Krefeld im Wandel

Mahnwache vor dem Krefelder Winterzirkus

20. Dezember 2013 von red | Kommentare deaktiviert

Mahnwache vor dem Krefelder WinterzirkusDer Zirkus Probst ist in der Stadt – und wurde am Premierenabend von Tierschützern mit einer Mahnwache begrüßt. Der Krefelder Sebastian Nehring und Mitglieder von “Animal-Peace” forderten ein generelles Verbot von Tieren im Zirkus.

Ob Wildtiere im Zirkus wirklich artgerecht gehalten werden können beschäftigt Tierschützer, aber auch immer wieder den Gesetzgeber.  Bislang sind Wildtiere im deutschen Zirkus nicht generell verboten, anders als in zahlreichen europäischen Ländern.

Darüber hinaus lassen auch Fälle, in denen Wildtiere im Zirkus ihren Dompteur angriffen, wie zum Beispiel 2009 in einer Hamburger Show, Zweifel an den Haltungsbedingungen aufkommen.